Literaturbüro NRW Süd

Autoren- und Schreibförderung in NRW Süd

Seit August 2013 hat das Literaturhaus Bonn sein Tätigkeitsfeld erweitert und ist nun dank eines Personalkostenzuschusses des Landes NRW auch als Literaturbüro NRW Süd aktiv. Unter dem Dach des Literaturhauses wird somit auch eigens mit den und für die Autoren, für die Schreibinteressierten der Region gearbeitet.

 

Wir entwickeln Angebote für Kinder und Jugendliche, für die Zusammenarbeit mit Schulen und Hochschulen, bieten Workshops für Schreibinteressierte verschiedenen Alters und unterschiedlichster Vorkenntnisse (vom Anfänger bis zum jungen Profi) sowie Autorenberatung an. Mit unserem regionalen Autorenforum »VON HIER AUS« bieten wir eine Plattform zur Begegnung und tragen zur Vernetzung der Bonner und der regionalen Literaturszene bei. Schreib- und Leseförderung insbesondere bei jungen Leuten soll Literatur als integratives Medium stärken, das Bewusstsein für die Bedeutung von Sprache und Literatur im gesellschaftlichen Diskurs schärfen und die Professionalisierung regionaler Schriftsteller unterstützen.

 

Kontakt: literaturbuero[at]literaturhaus-bonn.de

Grusswort

Roger Willemsen

Schirmherr 2010-2016

»Wie gut, dass die Literatur in Bonn endlich ein Dach bekommt: Große Autorinnen und Autoren, Romane und Dichtung, Vergangenheit und Gegenwart, Zeitkritik und Polemik, kunstvoll Ziseliertes und spontan Improvisiertes, lauter innere Ereignisse. Die Ressourcen der Literatur sind unerschöpflich, und sie bieten der Leserschaft unendliche Möglichkeiten der Selbstverwandlung an. Freuen Sie sich also, es ist angerichtet. Nun müssen nur noch die Gäste kommen: Sie.«



Gefördert vom Kulturamt der Bundesstadt Bonn und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Stadt Bonn