Januar bis März 2020

mit Dorian Steinhoff und Patrizia Schlosser

»Im Untergrund«

Mittwoch, 4. März, 20 Uhr

Fabrik 45, Hochstadenring 45

Sidekick: Lou Zöllkau

Diesmal zu Gast in der Literaturshow ist Patrizia Schlosser mit ihrem Roman »Im Untergrund«: Wie Phantome tauchen die letzten drei aktiven Mitglieder der RAF immer wieder auf, um bewaffnet mit Panzerfaust und Schnellfeuergewehren Supermärkte und Geldtransporter zu überfallen. Wer sind die drei? Wie überleben sie "im Untergrund"? Und gehören sie überhaupt wirklich zur RAF? Gemeinsam mit ihrem Vater, einem grantelnden bayerischen Polizisten in Rente, macht sich Patrizia Schlosser auf die Suche nach ihnen und erhält Einblick in eine verschwiegene Szene.

 

 

Patrizia Schlosser ist Podcasterin, Reporterin und Filmemacherin. Für ihren Podcast Im Untergrund erhielt sie den Deutschen Radiopreis 2018 in der Kategorie Beste Sendung. Sie lebt in Hamburg und München. Mit Moderator Dorian Steinhoff bestreitet sie den nächsten Literaturshow-Abend in der Fabrik 45: Ein Mix aus Lesung und Late-Night-Show, kurzgetaktet, mit Verve und Witz.

 

 

www.literaturshow.de

 

Fabrik 45, Hochstadenring 45, Bonn

 

Eintritt 6 €, Abendkasse und VVK über Bonnticket

 

gefördert von


In Kooperation mit


 

BeethovenBot

16.12.2019 - 17.12 2020

Grusswort

Roger Willemsen

Schirmherr 2010-2016

In Kooperation mit

»Wie gut, dass die Literatur in Bonn endlich ein Dach bekommt: Große Autorinnen und Autoren, Romane und Dichtung, Vergangenheit und Gegenwart, Zeitkritik und Polemik, kunstvoll Ziseliertes und spontan Improvisiertes, lauter innere Ereignisse. Die Ressourcen der Literatur sind unerschöpflich, und sie bieten der Leserschaft unendliche Möglichkeiten der Selbstverwandlung an. Freuen Sie sich also, es ist angerichtet. Nun müssen nur noch die Gäste kommen: Sie.«



Gefördert vom Kulturamt der Bundesstadt Bonn und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Stadt Bonn