Zwischen/Miete NRW

»Draußen feiern die Leute«

Mit Sven Pfizenmaier

Mittwoch, 2. November, 20 Uhr

Adresse der WG nach Bestellung

 

Nach langer Coronapause kehrt die Literatur endlich auch zurück in eure Wohnzimmer! Sven Pfizenmaier ist mit seinem Roman »Draußen feiern die Leute« zu Gast, mit dem er im Frühjahr den Debütpreis der lit.Cologne gewann. Er erzählt darin von einem Dorf in der deutschen Provinz und dem Anderssein in einem Umfeld, in dem Anderssein nicht vorgesehen ist.

 

zwischen/miete NRW bringt Literatur in euer Wohnzimmer! Wir veranstalten Lesungen in WGs und junge Autorinnen und Autoren präsentieren frische Texte auf eurer Couch. Hinterher ist Platz für Talk in gemütlicher Runde über Geschichten von heute.

Kennst DU eine WG, durch die gern mal der Wind der Gegenwartsliteratur fegen darf? Schreib uns - unter info@zwischenmiete.nrw. Unterwegs in Bonn / Köln / Düsseldorf / Wuppertal / Münster. Alle Infos auf zwischenmiete.nrw.

 

Tickets nur VVK über rausgegangen.de:

5€ (inkl. Begrüßungsgetränk)

 

 

Jetzt Abo abschließen!

Roger Willemsen

Schirmherr 2010-2016

Grußwort

 

»Wie gut, dass die Literatur in Bonn endlich ein Dach bekommt: Große Autorinnen und Autoren, Romane und Dichtung, Vergangenheit und Gegenwart, Zeitkritik und Polemik, kunstvoll Ziseliertes und spontan Improvisiertes, lauter innere Ereignisse. Die Ressourcen der Literatur sind unerschöpflich, und sie bieten der Leserschaft unendliche Möglichkeiten der Selbstverwandlung an. Freuen Sie sich also, es ist angerichtet. Nun müssen nur noch die Gäste kommen: Sie.«



Gefördert vom Kulturamt der Bundesstadt Bonn und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Stadt Bonn