x

x

die franzosen kommen


DAS GASTLAND DER FRANKFURTER BUCHMESSE IN BONN

Montag, 9. Oktober, 19 Uhr

DIE TRADITIONELLE LITERATURHAUS-VERANSTALTUNG AM VORABEND DER FRANKFURTER BUCHMESSE MIT

ANNIE ERNAUX und »Die Jahre«
SHUMONA SINHA und »Staatenlos«
CHRISTOPHE BOLTANSKI und »Das Versteck«
Moderation: Patricia Klobusiczky

 

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland,
Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn

Karten im VVK über Bonnticket und an der Abendkasse
16 € / 12,80 € (für Mitglieder des LHB und Art Card-Inhaber) / 8 €

Mittwoch, 27. September, 19 Uhr

LAURENCE TARDIEU mit »So laut die Stille«

Moderation: Landry Charrier

 

Buchhandlung Kayser, Hauptstraße 28, Rheinbach

Karten im VVK über Bonnticket 12 € / 6 €, Abendkasse 14 € / 8 €

Mittwoch, 11. Oktober, 19:30 Uhr

ALAIN MABANCKOU mit »Die Lichter von Pointe-Noire«
Moderation: Christine Beyer


Siebengebirgsgymnasium, Rommersdorfer Str. 78-82, Bad Honnef
Karten im VVK über Bonnticket 12 € / 6 €, Abendkasse 14 € / 8 €, für Schüler*innen ist der Eintritt frei.

Montag, 27. November, 19:30 Uhr

TANGUY VIEL mit »Selbstjustitz«
Moderation: Patricia Klobusiczky


Bücherstube in Sankt Augustin, Alte Heerstr. 60, Sankt Augustin
Karten im VVK über Bonnticket 12 € / 6 €, Abendkasse 14 € / 8 €

Grusswort

Roger Willemsen

Schirmherr 2010-2016

»Wie gut, dass die Literatur in Bonn endlich ein Dach bekommt: Große Autorinnen und Autoren, Romane und Dichtung, Vergangenheit und Gegenwart, Zeitkritik und Polemik, kunstvoll Ziseliertes und spontan Improvisiertes, lauter innere Ereignisse. Die Ressourcen der Literatur sind unerschöpflich, und sie bieten der Leserschaft unendliche Möglichkeiten der Selbstverwandlung an. Freuen Sie sich also, es ist angerichtet. Nun müssen nur noch die Gäste kommen: Sie.«



Gefördert vom Kulturamt der Bundesstadt Bonn und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Stadt Bonn