Kartenkauf

Karten erhalten Sie ganz einfach online oder telefonisch im VVK bei

sowie an den folgenden VVK-Stellen in Bonn und Umland:

  • General Anzeiger, Bottlerplatz 7, 53111 Bonn
  • Mr. Music, Maximilianstr. 24, 53111 Bonn
  • Theater- und Konzertkasse im Kaufhof Bonn, Remigiusstr. 20 - 24, 53111 Bonn
  • Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn
  • DERPART Reisebüro Weidenbach, Rochusstr. 174, 53123 Bonn
  • General Anzeiger, Koblenzer Str. 61, 53175 Bonn
  • Ticket- & KonzertShop Martin Ruland, Hauptstr. 75, 53340 Meckenheim
  • General Anzeiger, Bossardstr. 1-3, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • General Anzeiger, Hauptstr. 38d, 53604 Bad Honnef
  • General Anzeiger, Markt 45a, 53721 Siegburg
  • adventure music-tickets-games, Marktplatz 29, 53773 Hennef

oder an der Abendkasse zzgl. 2 € Aufschlag

Für Mitglieder: Reservieren Sie direkt bei uns unter T 0228 - 555 2 777 0 oder per Mail an post[at]literaturhaus-bonn.de. Ihre Karten erhalten Sie ohne den Abendkassenaufschlag eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn am Einlass.

 

Den ermäßigten Eintrittspreis zahlen Mitglieder des Literaturhauses Bonn, Studierende, Arbeitslose, Inhaber des Bonn-Ausweises und Menschen mit Schwerbehinderung.

Grusswort

Roger Willemsen

Schirmherr 2010-2016

»Wie gut, dass die Literatur in Bonn endlich ein Dach bekommt: Große Autorinnen und Autoren, Romane und Dichtung, Vergangenheit und Gegenwart, Zeitkritik und Polemik, kunstvoll Ziseliertes und spontan Improvisiertes, lauter innere Ereignisse. Die Ressourcen der Literatur sind unerschöpflich, und sie bieten der Leserschaft unendliche Möglichkeiten der Selbstverwandlung an. Freuen Sie sich also, es ist angerichtet. Nun müssen nur noch die Gäste kommen: Sie.«



Gefördert vom Kulturamt der Bundesstadt Bonn und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Stadt Bonn